Schlagwort-Archive: Terror

Nein, Christen und Mohammedaner beten nicht zum selben Gott

Matthäus 5:44:
„Ich aber sage euch: Liebet eure Feinde; segnet, die euch
fluchen; tut wohl denen, die euch hassen; bittet für die, so euch beleidigen und
verfolgen.“

 

„Unbekannte haben während des Gottesdienstes an Heiligabend eine christliche Kirche im Norden Nigerias angegriffen und sechs Menschen getötet. Unter den Opfern sei auch der Pfarrer, sagten Einwohner und Polizei am Dienstag. Anschließend hätten die Angreifer das Gotteshaus in Brand gesteckt.“

Quelle:
http://www.welt.de/politik/ausland/article112224708/Sechs-Tote-bei-Attentat-auf-Weihnachtsmesse.html

 

 

Man könnte neidisch werden auf so viel Wählervernunft

Eine Woche nach dem Mord marokkanischer Jugendlicher an einem ehrenamtlichen Fußball-Linienrichter wird die PVV von Geert Wilders in Umfragen stärkste Partei der Niederlande:

„Die PVV ist die größte Partei.“

Quelle:
http://www.telegraaf.nl/binnenland/21143133/__PVV_is_grootste_partij__.html

Das Märchen von der Ausrottung der armen bedauernswerten Palästinenser

„Wenn sich Deutschland von 1950 bis 2012 vermehrt hätte wie Gaza (200.000 auf 1,6 Millionen), hätte es nicht 82, sondern 550 Millionen Einwohner (1950: 68 Millionen). Darunter wären 80 Millionen junge Männer im besten Kampfalter von 19 bis 29 Jahren. Würden die zehnmal mehr Pazifismus in die Welt tragen als die rund acht Millionen, die man wirklich hat?“

Gunnar Heinsohn

Quelle:
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/musse_ohne_ende_fuer_das_tunnelgraben_fuer_das_bauen_und_fuer_das_zuenden_d/

Konditionierte Dummheit

„Ich gehe davon aus, dass die meisten aufgebrachten Menschen, die gegen dieses Mohammed-Video auf der Straße waren, dieses dumme Video gar nicht gesehen hatten. Es genügt, dass ihnen jemand erzählt, dass es existiert – und sie sind beleidigt. Das ist Dummheit. Dummheit und Gewalt ist eine ganz schlechte Kombination.“

Salman Rushdie

Quelle:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/salman-rushdie-dummheit-und-gewalt-ist-eine-schlechte-kombination-11913789.html

„Blasphemie“, Vollbärte, Kopftuch, Christenverfolgung: Das Bild wird klar

„Im August präsentierte erstmals eine Frau mit Kopftuch die Nachrichten im Staatsfernsehen; Polizisten demonstrierten dafür, im Dienst einen Vollbart tragen zu dürfen. Vergangene Woche floh eine Gruppe Christen aus dem an der Grenze zu Israel gelegenen Ort Rafah, nachdem ihnen auf Flugblättern ein Ultimatum zum Verlassen der Stadt gestellt worden war.“

Markus Bickel

Quelle:
http://www.faz.net/aktuell/politik/arabische-welt/festnahme-von-albert-saber-geruecht-genuegt-11911036.html

Provokation und Wahrheit

„Die Provokation erst macht sichtbar, wie fadenscheinig die Phrasen von der „Integration“, dem „Dialog“, dem „Miteinander der Kulturen“ sind. Die Provokation erst macht sichtbar, wie groß das islam-immanente Gewaltpotenzial ist, und daß die massenhafte Präsenz von Muslimen in Deutschland ein Pulverfaß ist, das mit fortgesetzter Einwanderung immer größer und explosiver wird. Die Provokation erst macht sichtbar, auf wessen Seite die politische Klasse steht. Und erst die Provokation erlaubt uns, einen Blick in jene Zukunft zu werfen, die uns blüht, wenn die gegenwärtige Politik fortgesetzt wird.“

Manfred Kleine-Hartlage

Quelle:
http://www.sezession.de/33756/pro-deutschland-provokation-anti-islam-film.html

Von der selbstverschuldeten Unmündigkeit in die selbstverschuldete Abhängigkeit

Aus der „German Angst“ vor dem Atomtod und dem Waldsterben ist eine „Global Angst“ vor einer gewalttätigen Ideologie geworden, die das Erbe des Kommunismus und des Faschismus angetreten hat.“

Henryk M. Broder

Quelle:
http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article109355168/Fanatischer-Islamismus-weckt-Global-Angst.html